Kokosmakronen (einfach)

Weihnachtsbäckerei

Diesen Rezept Kokosmakronen nutze ich seit 40 Jahre. Einfach und lecker. Auch zum verschenken kommt es immer gut an. So gut, das in die Weihnachtszeit öfter gefragt wird, wenn du die backen tut, würde ich mich richtig freuen. So besorge ich mir kleine Keksdosen oder Weckgläser, fülle die mit selbst gebackene Kekse, zum verschenken.

Zubereitung
  • 4 Eiweiß
  • 240 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm Kokosraspeln
  • Kleine Oblaten
Zubereitung:
Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach Zucker-Vanillezucker und Prise Salz dazugeben. Dann Kokosraspeln vorsichtig unterheben. Mit zwei Teelöffeln Makronen Häufchen auf die Oblaten setzen. Backen 25 -30 Minuten / E-Herd 140-160 Grad. (bei meinem Backofen war die Zeit zum backen 25 Minuten)

© Rezept Internetkaas.Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s