Dortmund Brackel

Corona > Bewegung – Kontaktsperre – Abstand

© Fotos Internetkaas.Blog
Himmel sei dank dürfen wir @All noch draußen bewegen. Nun halt sehr wichtig, Abstand. So haben wir beschlossen so oft es geht zu radeln. Angefangen mit 25 Minuten in Dortmund Brackel durch die Felder. Letzte Sonntag 2 Stunden, und gestern 1 Stunde. Unsere Lieblings Orten, wo wir oft durch Radeln sind; Dortmund von Brackel nach Kurl – Lanstrop – Wickede – Asseln, und wieder in Brackel angekommen. Es waren vielen unterwegs, aber wir staunten, was wir gesehen haben, alle an die Regeln gehalten. Ich staunte wie vielen Landschaften es gibt, besonders vielen Rapsfelder und Bauernhöfe. Aber die nehme ich mir demnächst vor, weil ich erst üben musste, mit Rucksack und Kamera und E-Bike zurecht zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s