Speck muss weg „Blog“ 7

Auch wenn es mir immer noch so vorkommt als tut sich nichts betrifft abnehmen, setze ich mein Programm einfach weiter. Körperlich tut es mir gut, und schaue nicht mehr zu viel nach anderen die extrem viel abnehmen, viel hungern. Durch lesen von Posten Soziale Medien, dachte ich immer, werde mehr Km schaffen, oder muss mal wieder dies oder das machen. Nein, ich muss immer wieder mein Alter bedenken dar geht es wirklich langsamer, und mache es mit Ärztliche / Apotheke Rat bzw. Tipps. Von beide bekam ich zu hören, sie machen es richtig, weiter so machen, und genau das werde ich machen.

  • Bewegung; Rad, 11,65 km – 13,29 km – 23,73 km – 24,90 km
  • Bewegung; Wandern, inzwischen jeden zweiten Tag 7,10 km.
  • Gewicht; Start 102,4 Kilo – 101,7 – 100,7 – 100,1 – Stillstand – 99,85 – 99,45 – 98,9 – 98,5
  • Kleidung; zweite Jeggins große 44 / 46 bestellt. Oben werde ich wohl bei große 48 bleiben.
  • Nahrung; bald, wenn es die Deutschen Erdbeeren gibt werde ich die gerne in Maße nutzen, weil ich gelesen habe das es positiv hilft bei Nahrung Umstellungen.

© Foto / Text Internetkaas.Blog



4 Gedanken zu “Speck muss weg „Blog“ 7

  1. Mach einfach weiter liebe Internetkaas.
    Du bist doch auf einem guten Weg und letztendlich macht sich die Nahrungsumstellung doch bezahlt.
    Daran scheitern schliesslich alle Diäten.
    Schnell abnehmen, schnell wieder zu nehmen. Jojo Effekt
    und der bleibt bei einer Nahrungsumstellung aus.
    Du kriegst das gut hin.
    Liebe Grüsse ♥
    k

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s